kettenprater

ich ?berlege gerade was meiner selbst passieren w?rde, wenn ich das wort kettenprater jetzt im ?sterreich-dudn nachschaun w?rde. ist ja ansich ein sch?nes wort, hat was archaisches und irgendwie auch was peitschenhaftes. ich denke an schlimme fesselspiele und ausgelassene baccantische orgien. es k?nnte sich auch um eine alternative w?rstlbudenform handeln, in der kalamari-ringe, herausgepacken - also vom prater, zusammenh?ngend - also wie eine kette, den kulinarischen gaumenexodus herbeif?hrend, verkauft und ab 18 uhr verschenkt werden, denn eine happyhour gibt's beim kettenprater ganz bestimmt.

=)?&'*`?/%/&$/? ... tja, sowas kommt dabei heraus wenn man zulange in dem loch, was sich gesch?ft nennt sitzt, tageslicht nur erahnen kann und einfach keine sau bei der t?r reinkommt...

der m am 19.10.05 11:38

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Frau R (19.10.05 12:06)
Himmel-Herrgott, michi mein Freund, was is los mit dir...i glaub du brauchst einfach nur dringend SEX SEX und nochmals SEX!!!!!! Kettenprater...?????kommen dich dann noch besuchen im Geschäft und freun uns schon.
lg Frau R

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen