hab ich nun?

ich träumte.
ich erlebte.
ich?
uni - vorlesung - jawohl...
ich bin befinde mich im hörsaal. plötzlich kommen mehrere profs rein. stellen sich vors pult und beginnen zu strippen. ich beginne zu lachen und zu schreien. ich wende meinen blick ab. die bilder verfolgen mich. manfred von der knocheweide trägt einen ledertanga. das herrchen hat sein narbenentstelltes hündchen an der rosa seidenleine und knöpft langsam sein korsett auf. im hintergrund läuft 'haillie sallasse, up your ass' von propagandhi.
ich lasse mich in zukunft nicht mehr so oft blicken in der fakultät. träume können nämlich wahr werden!!

der o am 18.3.06 18:14

Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


michibeckinhell / Website (20.3.06 10:11)
ja wir leben wohl alle unsere versteckten vorstellungen in unseren träumen. dieser traum, so bizarr er auch wirkt, zeigt nur die starke emotionale bindung zu den professoren...


der o / Website (20.3.06 12:43)
emotionale bindung? mein freund - ich fühl mich dir und anderen kollegen emotional 'verpflichtet' und verbunden. den profs erst, wenn ich mein studium hinter mir hab.
aber wie dem auch sei, heut hab ich geträumt ich sei könig von einem land das nicht existiert und mir wurde jeden tag eine jungfrau geopfert. komischerweise waren all diese maiden mindestens 30. war wie gesagt ein komisches land...
jetzt wird ein bier aufgemacht, ich stoß mit mir selber an. vielleicht bin ich bald wieder single... achtung, ihr 30 jährigen jungfern - euer herrscher braucht euch...


Vieras / Website (21.4.06 21:54)
Mach mir keine Angst vor der Uni! ^^

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen